2.2.0.4_0, 2017-05-15 14:52:25

Sie lesen: UEFA Partnerschaft

Studie I.D.: Das Fahrzeug wird nicht zum Verkauf angeboten und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG.

UEFA Partnerschaft nimmt Fahrt auf!

SPORT  |  Fotos: Volkswagen |  Februar 2018

Volkswagen stellt sich ab sofort europäisch auf, um die Fußballwelt gemeinsam mit der UEFA zu begeistern. Die langjährige Fußball-Leidenschaft der Marke wird weitere vier Jahre intensiv gelebt, um allen Fans europaweit e-Mobilität nahe zu bringen und einzigartige Erlebnisse zu ermöglichen. 


Eine Partnerschaft im großen Stil.


Volkswagen betritt die große europäische Fußballbühne, die in den kommenden vier Jahren bespielt wird. Im Mittelpunkt der Partnerschaft mit dem europäischen Fußballverband UEFA steht die UEFA EURO 2020TM. Der Startschuss fällt bereits mit der UEFA Futsal EURO 2018TM, die Ende des Monats in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana ausgetragen wird. Hier wird Volkswagen erstmals innerhalb der Partnerschaft ins Rampenlicht treten und seine Kreativität und Innovationskraft unter Beweis stellen. Die UEFA Women’s EUROTM, UEFA Under 21 ChampionshipsTM und die Finalspiele der neu geschaffenen UEFA Nations LeagueTM stehen außerdem auf dem Spielplan.

Volkswagen und die UEFA im starken Zusammenspiel.

 

Fußball ist Europas Volkssport Nr. 1 und passt deshalb wie keine andere Sportart zu Volkswagen. Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der EURO wird die UEFA EURO 2020TM erstmals in zwölf europäischen Ländern gleichzeitig ausgetragen. Eine großartige Chance, wie Jürgen Stackmann, Vertriebsvorstand, erläutert: „Der Fußball soll uns dabei unterstützen, der Elektromobilität zum Durchbruch zu verhelfen. Da passt es, dass die Europameisterschaft 2020 mit dem Verkaufsstart des I.D. zusammenfällt. Dann können wir mindestens einen ganzen Kontinent vom ersten Modell unserer innovativen I.D. Familie begeistern.“


Mobilitätspartner der Fans.

Die Partnerschaft wird nicht nur als reine Kommunikationsplattform genutzt werden. Vor allem die Fans sollen profitieren und die Möglichkeit haben, die Produkte und Mobilitäts-Services auf neuartige Weise zu erleben. „Mit unserer Mobilität und Kreativität wollen wir dazu beitragen, Brücken zwischen allen Ländern und für die Fußballfans zu bauen.“, so Dr. Herbert Diess. 

 


Fußball – ein fester Bestandteil der Volkswagen DNA.

Volkswagen kann auf eine langjährige Fußballgeschichte zurückblicken. Guy-Laurent Epstein, Marketingdirektor der UEFA: „Wir sind stolz, eine so große europäische Marke mit einer so aufrichtigen Leidenschaft für Fußball an unserer Seite zu haben.“ Diese Leidenschaft reicht von der Nachwuchsförderung, über die Partnerschaften mit deutschen Vereinen, dem DFB-Pokal, bis hin zu europäischen Nationalverbänden. Und ab 2019 kommt als absolutes Highlight die deutsche Nationalmannschaft mit der DFB-Partnerschaft hinzu. 

Die Zukunft kann kommen ...